Seitenpfad:

analog-digital.art

Künstlerpublikationen: analog-digital!

Eine analoge und digitale Ausstellung des Zentrums für Künstlerpublikationen

analog: 31.07.2020 - 25.10.2020
digital: 31.07.2020 - ∞

 

Was sind digitale Künstlerpublikationen? Wie werden sie veröffentlicht und wie erscheinen sie als Kunstwerke? Was entsteht künstlerisch explizit als digitales Werk? Diesen zeitgemäßen Fragen widmet sich die Ausstellung Künstlerpublikationen: analog – digital!. Mit dieser Ausstellung gibt das Zentrum für Künstlerpublikationen in der Weserburg Museum für moderne Kunst erstmals einen Überblick über die Vielfalt der digitalen Bezüge, Medien und Formen von Künstlerpublikationen. Gezeigt werden zum einen rein digitale Arbeiten und zum anderen Werke, die sowohl als reales Objekt als auch in elektronischer Form erscheinen.

Die digitalen Formen der Künstlerpublikationen umfassen digitale Künstlerbücher und Künstlerzeitungen, Social Media-Beiträge und E-Mails, von Künstler*innen gestaltete Multimedia-Editionen und Websites sowie Werke der Netzkunst und der Ascii Art. Künstlerbücher, Künstlerzeitschriften und Grafiken, die digital zum Print on Demand (POD) angelegt sind, erscheinen neben ihrer digitalen Veröffentlichung als analoge Objekte. Das trifft auch auf Computergrafiken oder Künstlerbücher auf der Basis von Computerausdrucken zu.

Diese Website und Online-Ausstellung ist ein Teil der Ausstellung Künstlerpublikationen: analog-digital!, die zwischen dem 31.07. und 25.10.2020 im Zentrum für Künstlerpublikationen in der Weserburg zu sehen ist. Während der Online-Teil insbesondere rein digitale und am Computer erfahrbare Werke zeigt, beispielsweise Künstlerwebsites, facebook-Aktivitäten, ebay-Auktionen, Newsletter oder Onlinemagazine, widmet sich die Kabinettausstellung im Museum den realen Objekten, den Künstlerbüchern, -zeitschriften, -postkarten, Grafiken und Ausdrucken.

Die Kabinettausstellung ist zu den Öffnungszeiten des Museums zu besuchen und endet mit dem 25.10.2020, analog-digital.art bleibt weiter online und einsehbar.

Ausstellungskonzeption: Anne Thurmann-Jajes
Kuratoren: Anne Thurmann-Jajes, Bettina Brach (Kabinettausstellung), Peter Sämann (online-Ausstellung)

In Kooperation mit dem Forschungsverbund Künstlerpublikationen.

Zentrum für Künstlerpublikationen
Weserburg Museum für moderne Kunst
Teerhof 20
28199 Bremen
weserburg.de

 

Heman Chong: Who watches the watchers?, 2020.
Heman Chong: Who watches the watchers?, 2020.
Heman Chong: I Want To Believe, 2016.
Heman Chong: I Want To Believe, 2016.